Skip to main content

Etappe 3: Fritzlar - Fuhrbach

1 min read

Recht früher Start in Fritzlar, schöne Morgenstimmung auf dem Ederradweg, bedeckt aber trocken. Auf dem Fuldaradweg zunehmend mehr Verkehr. In Hannoversch Münden, einem neuralgischen Punkt in det deutschen Radwegelandschaft, war dann richtig Remmidemmi. Also schnell raus und noch ein Stückchen flach die Werra hoch. Ab Mittag dann entlang Eurovelo 13 an der ehemaligen DDR-Grenze. Herrliche, kleine Straßen und Feldwege durch eine interessante Landschaft, klasse!

Unterkunft in einem Landgasthof "Kronprinz" kurz hinter Duderstadt sehr gut.